Jahresprogramm 2018

Download Jahresprogramm und Anmeldeformular:
NPE_Jahresprogramm_2018.pdf
NPE_Anmeldeformular_2018.pdf

Anfragen:
Netzwerk Palliativmedizin Essen

Marion E. Badem
Telefon: 0201 – 174 4 99 91
m.badem@netzwerk-palliativmedizin-essen.de


Nadine Dorn
Telefon: 0201 – 174 4 99 99
n.dorn@netzwerk-palliativmedizin-essen.de



Jeden Dienstag | 13.30 – 15.00 Uhr
Interdisziplinäre Teamkonferenz (PCT)
(Palliative Care Team, Ambulante Palliativversorgung)
Ambulantes Tumorzentrum Essen | Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

Zielgruppe: Mit der Versorgung von Palliativpatienten betrauten Fachpersonen
Koordination:
Sandra Lonnemann
Zertifizierung: Keine
Kosten: Keine

Anmeldung der Patienten zur Teilnahme bis zum Vortag.
Telefon: 0201 – 174 24356 | Fax: 0201 – 174 24360 |
s.lonnemann@sapv-essen.de



Jeden Mittwoch | 11.00 – 12.30 Uhr
Interdisziplinäre Teamkonferenz (KPM)
(Klinik für Palliativmedizin und Institut für Palliative Care)
Ambulantes Tumorzentrum Essen | Raum 1 | Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

Zielgruppe: Mit der Versorgung von Palliativpatienten betrauten Fachpersonen
Moderation: Dr. Marianne Kloke
Zertifizierung: Keine
Kosten:
Keine

Anmeldung: telefonisch bis zum Vortag an Marion Bugla | Telefon 0201 – 174 24302.

 


JULI



04.07.2018 | 08.00 – 16.00 Uhr
Palliative Care Plus (PCPLUS_II_2018)
für Pflegende mit Palliative Care Weiterbildung

Self Care
Seminartag für Selbstfürsorge

Pflegende werden Tag für Tag mit den traumatischen Erlebensweisen ihrer Patienten konfrontiert. Das Miterleben von schwerer Krankheit und, massiven körperlichen Verletzungen und Tod kann durch Übertragungsphänomene traumatisierende Wirkung auf die pflegenden entfalten. Das ABC – der Selbstfürsorge ist eine alltagstaugliche Methode, die sich als praktikabel erwiesen hat, um die eigene Gesundheit zu erhalten.

Die Teilnahme an den Kursen entspricht den Anforderungen des § 132a Absatz II SGB V für Palliative Care zertifizierten Pflegefachpersonen
Ambulantes Tumorzentrum Essen | Sockelgeschoss | Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

Zielgruppe: Pflegefachkräfte aus Klinik, Alten- und Behindertenheimen und ambulanten Pflegediensten
Kursleitung: Silke Doppelfeld, Intensivpflegekraft, Pädagogin und Beraterin für Pflege und Gesundheit
Zertifizierung: RdP werden beantragt
Kosten: 120,00 Euro incl. Kaltgetränke

Anmeldung: Schriftlich bis sechs Wochen vorher über Nadine Dorn
Tel: 0201 / 174-49999 | Fax:0201 / 174-49990 | n.dorn@netzwerk-palliativmedizin-essen.de



09.07.2018 | 14.00 – 15.30 Uhr
Arbeitsgemeinschaft Ambulante Dienste (AG ADIE)
Ambulantes Tumorzentrum Essen | Sockelgeschoss | Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

Zielgruppe: Im ambulanten Pflegedienst tätigen Mitarbeiter
Moderator: Gabriele Leggereit und Andrea Spottag
Zertifizierung: Keine
Kosten: Keine

Weitere Termine: 01.10.2018

Anmeldung:
erbeten über Marion E. Badem
Tel: 0201 / 174-49991 | Fax:0201 / 174-49990 | m.badem@netzwerk-palliativmedizin-essen.de



10.07.2018 | 08.15 – 09.45 Uhr
Arbeitsgemeinschaft – Palliativversorgung für Menschen mit Einschränkungen (AG PME)
Ambulantes Tumorzentrum Essen | Sockelgeschoss | Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

Zielgruppe: Ärzte, sowie alle die mit der Begleitung und Betreuung von lebensbedrohlich erkrankter Menschen mit Einschränkungen betrauter Personen
Moderator: Dr. med. Maria del Pilar Andrino
Zertifizierung: Keine
Kosten: Keine

Weitere Termine: 02.10.2018

Anmeldung: erbeten über Marion E. Badem
Tel: 0201 / 174-49991 | m.badem@netzwerk-palliativmedizin-essen.de



10.07.2018 | 19.00 – 20.00 Uhr
Qualitätszirkel Palliativmedizin (QZPM)
Kliniken Essen-Mitte | Evang. Huyssens-Stiftung | Konferenzraum, 2. Obergeschoss | Henricistraße 92 | 45136 Essen

Zielgruppe: Niedergelassene Ärzte sowie Klinik- und Notärzte.
Die Teilnahme von Palliative Care zertifiziertem Pflegepersonal ist möglich.

Moderator: Dr. med. Roland Rudolph
Zertifizierung: Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit je 2 Fortbildungspunkten in der Kategorie C.
Kosten: Keine

Weitere Termine: 18.09.2018 / 20.11.2018

Anmeldung:
erbeten über Marion E. Badem
Tel: 0201 / 174-49991 | Fax:0201 / 174-49990 | m.badem@netzwerk-palliativmedizin-essen.de



11.07.2018 | 10.00 – 12.00 Uhr
Arbeitskreis stationäre Alten-, Behindertenhilfe und Hospize (AK ABH)
Essen, in unterschiedlichen Einrichtungen der Mitglieder des Arbeitskreises
der jeweilige Veranstaltungsort wird per Email kommuniziert oder aber Sie erfragen diesen über die Geschäftsstelle

Zielgruppe: Alle Berufsgruppen des palliativen Teams
Moderator: Helga Nottebohm
Zertifizierung: Keine
Kosten: Keine

Weitere Termine: 10.10.2018

Anmeldung: erbeten über Marion E. Badem
Tel: 0201 / 174-49991 | Fax: 0201 / 174-49990 | m.badem@netzwerk-palliativmedizin-essen.de



11.07. – 13.07.2018 | 08.30 – 15.45 Uhr
Weiterbildung Berater für Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase (GVP_I_2018)
nach dem Curriculum gemäß Vereinbarung nach §132g Abs. 3 SGB V 
(aufgeteilt in 2 x 24 Unterrichtseinheiten)
Ambulantes Tumorzentrum Essen | Sockelgeschoss | Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

Zielgruppe: Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Kinderkrankenpfleger, stattl. anerk. Heilerziehungshelfer, staatl. anerk. Heilpädagogen, stattl. anerk. Erzieher, Gesundheits- und Pflegewissenschaftler, Geistes, Sozial- und Erziehungswissenschaftler
Kursleitung:
Christine Bode
– Palliative Care Zertifikat, Evang. Diakonin, Kursleitung Palliative Care (DGP) Moderatorin der Palliativen Praxis, Systemische Beraterin nach DGSF, Koordinatorin in der Hospizarbeit
Dr. med. Marianne Kloke – Leitung Netzwerk Palliativmedizin Essen, Kursleitung Palliative Care (DGP) und volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin, Klinische Ethikberaterin

Zertifizierung: RdP werden beantragt
Kosten: 1050,00 Euro, hierin enthalten sind die Supervisionstermine des Teil II der Weiterbildung

Weitere Termine
Teil I 11.07. – 13.07.2018
Teil II in Absprache mit den Teilnehmern beginnend August 2018

Detailinformationen zur Weiterbildung Berater für Gesundheitliche Versorgungsplanung finden Sie hier GVP_2018.pdf

Anmeldung: bis 01.05.2018 über Nadine Dorn
Tel: 0201 / 174-49999 | Fax:0201 / 174-49990 | n.dorn@netzwerk-palliativmedizin-essen.de




SOMMERPAUSE!

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine sonnige Ferienzeit!






AUGUST



29.08.2018 | 14.00 – 16.00 Uhr
Arbeitsgemeinschaft Geriatrisches Palliative Care Team (AG GPCT)
Ambulantes Tumorzentrum Essen | Sockelgeschoss | Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

Zielgruppe: Mitglieder eines Palliative Care Teams oder Palliativbeauftragte
Moderatoren: Maria Degner
Zertifizierung: Keine
Kosten: Keine

Weitere Termine: 28.11.2018

Anmeldung:
erbeten über Marion E. Badem
Tel: 0201 / 174-49991 | Fax:0201 / 174-49990 | m.badem@netzwerk-palliativmedizin-essen.de



29.08.2018 | 18.30 – 20.30 Uhr
Arbeitsgemeinschaft – Interkulturelle Palliativversorgung (AG IPV)
Ambulantes Tumorzentrum Essen | Sockelgeschoss | Henricistraße 40-42 | 45136 Essen

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Palliativversorgung und Hospizvereine, Ehrenamtliche und alle die an der AG interessiert sind
Moderatoren: Hülya Coskun, Wolfram Gießler
Zertifizierung: Keine
Kosten: Keine

Weitere Termine: 28.11.2018

Anmeldung:
wolfram.giessler@big-essen.de oder telefonisch 0201 / 3601412



 


SEPTEMBER