29. Palliativ-Forum | Themenabend Spiritual Care – wichtige Säule in der Palliativversorgung | PALFO_I_2022

Spirituelle Bedürfnisse und existentielle Fragen erhalten häufig in schwerer Krankheit und zum Lebensende hin besondere Bedeutung. Sie umfassen religiöse und existentielle Bedürfnisse sowie die Suche nach innerem Frieden. In unserer heutigen Gesellschaft stellt das Eingehen auf spirituelle Bedürfnisse und existentielle Fragen alle Begleitende vor besondere Herausforderungen. Es sollte nicht länger ausschließlich den traditionell hierfür zuständigen – zumeist religionsgebundenen – Seelsorger*innen überlassen werden, sondern es ist Aufgabe jedes Einzelnen im Palliativteam, dem Betroffenen auch auf dieser Ebene zu begegnen.
Diskutieren Sie als Bürger*in, Betroffene, An-und Zugehörige, haupt- und ehrenamtlich palliativ Tätige mit uns gemeinsam das Thema des Abends.

Mittwoch, 16. März 2021, von 17:50 bis 19:50 Uhr, Volkshochschule Essen, Burgplatz

1 Eintritt frei

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung unter www.vhs-essen.de uneter der Kursnummer 221.3A000B erforderlich:
Volkshochschule Essen
Informationen unter Tel. 0201 88-43206.
Kurskennung: PALFO_I_2022
Zielgruppe: Alle Berufsgruppen der Palliativversorgung, Ehrenamtler und interessierte Bürger*innen
Veranstaltungsort: Volkshochschule Essen │Großer Saal │ Burgplatz 1│45127 Essen
Teilnahmegebühr: Keine
Dr. med. Wolfgang Niesert
Ärztlicher Leiter des Netzwerks Palliativmedizin Essen und Direktor der Klinik für Palliativmedizin an den KEM │Evang. Klinken Essen-Mitte
Facharzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, Akupunktur B-Diplom, Mitglied des Klinischen Ethikkomitees

Das Event ist beendet

Datum

16-Mrz-2022
Abgelaufen

Uhrzeit

17:50 - 19:50

Ort

Volkshochschule Essen
Burgplatz 1 | 45127 Essen

Veranstalter

VHS Essen | Netzwerk Palliativmedizin Essen
E-Mail
m.badem@netzwerk-palliativmedizin-essen.de

Andere Veranstalter

QR Code
Nach oben