Palliative Care Plus (Refresher) | Ethische Fallbesprechungen in der Pflege | PCPLUS_II_2022

Als Palliativpflegekraft sind auch Sie in Entscheidungsfindungen der weiteren Therapie oder pflegerischen Versorgung der Palliativpatient*innen/Bewohner*innen eingebunden. Stets den Patientenwillen, aber auch den ethischen Blick der Gesamtsituation im Auge zu haben und den jeweiligen Ansprüchen gerecht werden müssen, kann zu Dilemmata im Palliativteam und/oder bei den An- und Zugehörigen führen. Wie gehen wir mit diesen belastenden Situationen um und welche Hilfen können hier die ethischen Fallbesprechungen anbieten.
Wir laden Sie ein, Antworten auf Ihre palliativpflegerischen Fragen zu finden.
  • Was ist eine ethische Fallbesprechung?
  • Wann findet die ethische Fallbesprechung Anwendung?
  • Was sind ethische Prinzipien in der Pflege?
  • Was sind die Schritte einer Fallbesprechung?
  • Wie läuft eine ethische Fallbesprechung ab?
  • Was ist ein Ethik Gespräch?
Kurskennung: PCPLUS_II_2022
Zielgruppe: Für Pflegefachkräfte und Psychosoziale Berufsgruppen mit Palliative Care Weiterbildung.
Veranstaltungsort: Ev. Kirchengemeinde Essen-Bergerhausen│ Gemeindehaus in der Weserstraße 36 │45136 Essen
Teilnahmegebühr: 125,00 Euro incl. Warm- und Kaltgetränke
Brigitte Luckei
Palliativpflegefachkraft, Pflegeberaterin § 7a SGB XI, Kinaesthetics Trainerin Pflege, DGP zertifizierte Kursleitung

Das Event ist beendet

Ausverkauft!

Datum

21-Sep-2022
Abgelaufen

Uhrzeit

9:00 - 15:00

Preis

€125.00

Ort

Ev. Kirchengemeinde Essen-Bergerhausen
Gemeindehaus in der Weserstraße 36 | 45136 Essen
npe | Netzwerk Palliativmedizin Essen

Veranstalter

npe | Netzwerk Palliativmedizin Essen
Phone
0201 174 – 4 99 91
E-Mail
info@netzwerk-palliativmedizin-essen.de
Website
https://www.netzwerk-palliativmedizin-essen.de
QR Code
Nach oben